• Sofortzahlung

    Verbessern Sie den Cash Flow für Ihr Hotel und vermeiden Sie No-Shows.

Sofortzahlung

Wenn Gäste online ein Zimmer buchen, hinterlassen sie gewöhnlich ihre Kreditkarteninformationen, um die Buchung zu garantieren. Im Falle einer Non-Refundable Buchung z.B., kann ein Hotel diese Karte, die eigentlich als Garantie angegeben war, auch im Voraus schon belasten. Dadurch könnte es zu Situationen kommen, die zu einer Rückbelastung des Buchungspreises führen. Es gibt nämlich einen rechtlichen Unterschied zwischen einer Online-Zahlung, die durch den Gast selbst durchgeführt wurde und der Belastung einer Kreditkarte, die lediglich als Garantie für eine Buchung hinterlegt wurde. Im Falle einer Online-Zahlung sind Rückbelastungen eher unwahrscheinlich, weil der Gast die Bezahlung selbst in die Wege geleitet hat. Es gibt aber auch Gäste, die ihre Kreditkarteninformationen lieber nicht eingeben möchten, keine Kreditkarte besitzen oder auf eine andere Weise bezahlen möchten.
Hoteliers.com bietet Ihnen ein umfassendes Online-Zahlungsmodul an, das Sie zusammen mit der Marketing-Plattform und dem Buchungsmodul auf Ihrer Website verwenden können. Mit dieser Software können Sie Online-Zahlungen mit allen gängigen Kreditkarten und anderen gebräuchlichen Zahlungsmitteln verarbeiten. Im Gegensatz zu anderen Parteien, die das Geld zuerst auf einem Zwischenkonto versammeln und danach erst an Sie weiterleiten, erhalten Sie mit der Hoteliers.com Online-Zahlungssoftware das Geld direkt auf Ihrem Bankkonto! Dies verbessert den Cash Flow für Ihr Hotel. Hoteliers.com hat mit den bekannten Kreditkarten-Unternehmen für seine teilnehmenden Hotels sehr attraktive 
Information anfragen
Hoteliers.com - support@hoteliers.com - Gedempt Hamerkanaal 177 - 1021 KP Amsterdam - t: +31205313333 - f: +31205313334